Menu

Vertical Farming

Vertical Farming

Das Hochhaus als Bauernhof mitten in der Stadt? Das wäre eine Möglichkeit, das immer größer werdende Problem der Nahrungsmittelknappheit zu lösen, ohne dass noch mehr der ohnehin schon knappen Flächen verbraucht würden.

In den sogenannten Hochhausfarmen soll zukünftig Gemüse und Obst auf verschiedenen Etagen übereinander angebaut werden. Dies hätte viele Vorteile. Unsere Lebensmittel könnten unabhängig von Wetter und Bodenqualität mitten in der Stadt angebaut werden. Dadurch würden lange Transportwege wegfallen. Zudem könnte ganzjährig geerntet werden und der Einsatz von Pestiziden wäre nicht mehr notwendig.

Allerdings benötigt der Anbau in Gebäuden bisher noch sehr viel Energie, da sowohl das Sonnenlicht als auch das Klima künstlich erzeugt werden müssen.