COACHING4FUTURE Startseite
Menu

Details

Lehramt am Gymnasium

Fächerspezialist löscht Wissensdurst: Lehrkräfte am Gymnasium begleiten Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 13. Klasse und bereiten sie dabei auf das Abitur vor. Beim Lehramt für Gymnasien liegt der Schwerpunkt auf den Unterrichtsfächern bzw. der fachwissenschaftlichen Vermittlung des Unterrichtsstoffes mittels fachspezifischer Theorien und Methoden. Die erzieherischen Anteile spielen eine eher untergeordnete Rolle.

Einblicke ins Studium
Im Studium Lehramt am Gymnasium studiert jeder Studierende zwei Fächer. Im naturwissenschaftlich-technischen Bereich werden in Baden-Württemberg die Fächer Biologie, Chemie, Geographie, Informatik, Mathematik sowie Naturwissenschaft und Technik (NwT) angeboten. In mindestens zwei Praktika begleiten Lehramtsstudierende für mehrere Wochen als Praktikanten/innen den Unterricht an einer Schule, um sich auf praktische Weise mit den Abläufen, dem Unterricht und dem Lehrer/innenberuf auseinanderzusetzen. Im Anschluss an das Masterstudium muss ein 18-monatiger Vorbereitungsdienst (Referendariat) absolviert werden.

Folgende Hochschulen bieten das Studienfach Lehramt am Gymnasium an:

Zurück zu MINT-Lehramt