Menu

Aktuelle News

07.07.2021

Ausgezeichnet: Comenius-EduMedia-Siegel für DISCOVER INDUSTRY

Herausragende digitale Bildungsmedien kenntlich zu machen und ihre Entwicklung zu fördern, ist Ziel der Comenius-EduMedia-Auszeichnungen, die jedes Jahr vergeben werden. Seit 1995 ehrt die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e. V. (GPI) mit den „Comenius-Siegeln“ und „Comenius-Medaillen“ Multimedia-Produkte, Lehr- und Lernmanagementsysteme sowie Computerspiele, die pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragend sind und Kompetenzen fördern. Nachdem letztes Jahr expedition d – Digitale Technologien | Anwendungen | Berufe mit einem Comenius-EduMedia-Siegel ausgezeichnet wurde, hat nun auch DISCOVER INDUSTRY – ZUKUNFT MIT DRIVE eines der Siegel erhalten.

DISCOVER INDUSTRY ist auf Initiative des Arbeitgeberverbands Südwestmetall seit 2015 für das Programm COACHING4FUTURE an weiterführenden Schulen in ganz Baden-Württemberg unterwegs. Im Erlebnis-Lern-Truck lernen die Jugendlichen an fünf Stationen Produktionsprozesse praktisch kennen, arbeiten mit Tablets und erfahren, welche Aufgaben Ingenieure und Informatikerinnen in der produzierenden Industrie haben.

Im Inneren des Bildungstrucks gehen Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse zu Beginn mit Tech-Coaches auf Streifzug durch die Geschichte der industriellen Entwicklung. Anschließend versetzen sie sich in die Rolle von Start-up-Gründerinnen und -Gründern, die ein neues Produkt auf den Markt bringen möchten. Um sich die passenden Fachkräfte dafür an Bord zu holen, erkunden sie an fünf Arbeitsstationen die industrielle Produktentstehung. Vom 3-D-Scannen für einen digitalen „Prototypen“ über die Werkstofftestung mit Windkanal und Spannungsoptik bis zum Industrieroboter oder einer smarten Abfüllanlage. Dabei erfahren sie auch, welche Berufe am jeweiligen Produktionsschritt mitarbeiten. Ihre Ergebnisse halten sie in einer Mindmap auf einem Tablet fest.

Mehrfach ausgezeichneter Lernort

Das Comenius-Siegel unterstreicht, dass DISCOVER INDUSTRY ein hervorragender Lernort ist, um Jugendliche nicht nur für Technologien der Industrie 4.0 zu begeistern, sondern auch für die Chancen von technisch-naturwissenschaftlichen Berufen. 2018 hatte der Bildungstruck bereits eine Auszeichnung als einer von „100 Orten für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ erhalten.

DISCOVER INDUSTRY ist Teil des Programms COACHING4FUTURE, mit dem sich die Baden-Württemberg Stiftung gemeinsam mit ihren Partnern Südwestmetall und der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit für mehr Fachkräftenachwuchs in MINT-Berufen einsetzt.

Wer den Erlebnis-Lern-Truck DISCOVER INDUSTRY für einen Besuch anfragen möchte, kann das Online-Formular nutzen.