COACHING4FUTURE Startseite
Menu

FAQ

Noch Fragen?

Wir wollen Sie bestmöglich informieren. Deshalb gibt es hier die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen. Sollten danach noch Fragen offen sein, stehen unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Für welche Schularten ist expedition d geeignet?


Expedition d richtet sich vor allem an allgemeinbildende und berufliche Gymnasien sowie Real- und Gemeinschaftsschulen.
 

Für welche Klassenstufen ist expedition d geeignet?


Wir empfehlen expedition d für Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 7 an allgemeinbildenden Gymnasien, beruflichen Gymnasien sowie Realschulen.
 

Besteht die Möglichkeit interessierte Eltern und Lehrer in die Veranstaltungen von expedition d zu integrieren?


Selbstverständlich möchten wir die Eltern in den Berufswahlprozess ihrer Kinder einbinden. Im Rahmen eines Elternabends bieten wir einen geführten Rundgang durch den „Raum der Technologien“ im Erdgeschoss an. Anschließend erfolgt im Obergeschoss ein Informationsteil über die unterschiedlichen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im technischen Bereich.

Zusätzlich bieten wir Lehrerworkshops an. Dabei werden die Lehrer durch den „Raum der Technologien“ geführt. Im Anschluss stellen wir weitere Angebote des Programms COACHING4FUTURE vor.
 

Wie viele Schüler können pro Veranstaltung teilnehmen?


Die minimale Teilnehmerzahl pro Gruppe beträgt 14 Schülerinnen und Schüler. Die Obergrenze liegt bei 30 Schülerinnen und Schüler.
 

Welche Veranstaltungsformate gibt es bei expedition d?


Informationen zu den einzelnen Veranstaltungsformaten finden Sie unter: https://www.coaching4future.de/programm/expedition-d/unsere-digitale-erlebniswelt/veranstaltungsformate/
 

Wie lange dauert eine Veranstaltung mit expedition d?


Der Veranstaltungszeitraum ist vom gebuchten Veranstaltungsformat abhängig. Das Basismodul dauert 90 Minuten. Die Dauer des Workshops liegt bei 45 Minuten.
 

Entstehen bei einer expedition d Veranstaltung kosten für die Schule?


Expedition d ist ein Angebot im Rahmen von COACHING4FUTURE, einem gemeinnützigen Programm der Baden-Württemberg Stiftung, von SÜDWESTMETALL und der Bundesagentur für Arbeit. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Müssen die Veranstaltungen seitens der Schule beaufsichtigt werden?


Aus haftungstechnischen Gründen ist es zwingend notwendig, dass während einer Veranstaltung eine Lehrkraft anwesend ist.
 

Entstehen bei einer expedition d Veranstaltung kosten für die Schule?


Expedition d ist ein Angebot im Rahmen von COACHING4FUTURE, einem gemeinnützigen Programm der Baden-Württemberg Stiftung, von SÜDWESTMETALL und der Bundesagentur für Arbeit. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

EXPEDITION D ANFRAGEN
 

  • Raum der Technologien
  • Raum der Ideen
  • Technologien erforschen,
    Digitalisierung verstehen
  • Spannende Technologiestationen
  • Studien- und Berufsorientierung

KOSTENLOS ANFORDERN