Ausbildung

Anlagenmechaniker:in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Was macht eigentlich ein:e Anlagenmechaniker:in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik?

Sie haben ein Händchen für Design und Technik: Anlagenmechaniker:innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sorgen dafür, dass du dich in deinem Zuhause richtig wohlfühlst: Sie kümmern sich um die Luft- und Wasserversorgung von Gebäuden, um Heiz- und Klimaanlagen sowie um die Planung und Einrichtung moderner Bäder mit all ihren Hightech- und Wohlfühl-Komponenten. Nicht genug damit, dass sie alle Einzelteile selbst fertigen, sie bauen und programmieren unter anderem auch die Anlagen zur Steuerung der Raumtemperatur über den PC. Auch Umweltschutz ist hier ein Thema, denn sie entwerfen zum Beispiel Solaranlagen die energie- und wassersparend arbeiten.

Wenn du die Karriereleiter hinaufklettern möchtest, kannst du dich beispielsweise zum Installateur- und Heizungsbauermeister:in oder zum Techniker:in für Sanitärtechnik weiterbilden.

Weitere Informationen auf BERUFENET:
Anlagenmechaniker:in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
 

Das ist ein Alt-Text. Das ist ein Pflichtfeld.

Ausbildungsart

Betriebliche Ausbildung / Duales System

Dauer

3,5 Jahre

Mögliche Weiterbildungen

Kaufmännische Weiterbildung
Meisterweiterbildung
Technikerweiterbildung
Studium

Ausbildende Unternehmen